Meine Verfahren

Gesprächstherapie 

... ist eine "nicht-direktive Gesprächspsychotherapie".
Einfühlendes, tiefes Verstehen, Wertschätzung und Echtheit des Therapeuten zeichnen diese Therapieform aus. 
Dadurch wird die natürlich angelegte Tendenz zur Selbstverwirklichung, Weiterentwicklung und Unabhängigkeit eines jeden Menschen angeregt und freigelegt.
Durch die Hilfe des Therapeuten wird das "sich-selbst-entdecken" (Selbstexploration) gefördert und so  Lösungsmöglichkeiten bei Blockaden und Problemen gefunden, die die Persönlichkeitsentfaltung hemmen.
Psychische Belastungen werden durch das Erkennen der Stärken eines Menschen sowie das Respektieren seiner Person, reduziert und das Selbstvertrauen, Probleme selber bewältigen zu können, gefördert. 
Diese Therapieform konzentriert sich auf das Hier und Jetzt.


       
       

Hypnose

... zählt zu den ältesten Heilverfahren der Welt und ist seit 2006 ein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren.
Im Unterbewusstsein eines jeden Menschen gibt es eine innere Weisheit, die helfen kann, Lösungsmöglichkeiten zu finden, zu denen er auf rationaler Ebene keinen Zugang hat.
Die Trance ist ein Zustand tiefer Entspannung bei gleichzeitiger Konzentration auf innere Bilder und Vorgänge. Mit Hilfe der Hypnose kann dieser  Bewusstseinszustand erreicht und so Einfluss auf Verhalten, Gefühle und Einstellungen genommen werden.
Sie trägt zum Finden individueller Lösungen bei Problemen und das Herbeiführen von guten bzw. gesunden Gewohnheiten bei und hilft bei der Bewältigung von belastenden Situationen.
Sie hat sich bei Angststörungen, Phobien sowie zur Überwindung innerer Blockaden und zur Ressourcenfindung bewährt.



Beratung 

... in Konfliktsituationen am Arbeitsplatz, in der Familie und Partnerschaft, die du nicht mehr selber positiv beeinflussen und bewältigen kannst und die sich oft wiederholen.
...bei akuten emotionalen Krisen

zum Beispiel bei Liebeskummer, Trennungsschmerz Jobverlust oder Tod eines nahen Angehörigen oder Freundes.
...in Lebensabschnittskrisen, wie der Quarterlife-Crisis, die im Alter zwischen 21 und 29 Jahren auftreten kann oder die
Midlife-Crisis, im Alter von 40 bis 55 Jahren.
...in Gratifikationskrisen, die sowohl im beruflichen, als auch nicht-beruflichen Kontext, zum Beispiel bei alleinerziehenden Müttern, entstehen und
der Nährboden für körperliche und psychische Störungen sein können.
...begleitend, in akuten traumatischen Krisen, nach Schicksalsschlägen, Krankheitsdiagnosen oder Gewalterfahrungen.
Im akuten psychischen Krisenfall wende dich bitte zunächst an die Telefonseelsorge, die rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar ist:
(49) 800-111-0111 oder
(49) 800-111-0222

 



Was kannst du von mir erwarten...

... meine volle, konzentrierte Aufmerksamkeit und Fürsorge in entspannter Atmosphäre. 
Du kannst all deinen Themen, die dich belasten und dir Sorge bereiten, ohne Angst und Scham mit mir besprechen. 
Nach einem ersten persönlichen Kennenlernen, entscheiden wir dann gemeinsam die weiteren  Schritte, die nötig sind, um dich bestmöglich auf deinem ganz individuellen Weg, zu deiner eigenen Persönlichkeit und in deine Kraft zurückzuführen.
Dabei gehe ich nach keinem starren Konzept vor, denn jeder Mensch ist anders. Du bist die wichtigste Person. Deine Wünsche und Ziele sind wichtig. In diesem Prozess nähern wir uns von Stunde zu Stunde deinem eigenen Selbst, so wie du eben bist, mit all deinen guten Seiten, aber auch mit den weniger guten Seiten, die genauso zu dir gehören und die es zu akzeptieren gilt.
Es bedeutet von deiner Seite aber auch Einsatz - und zwar Zeit und Mitarbeit - denn nur so kann eine erfolgreiche Therapie gelingen. Ich kann dich auf deinem Weg begleiten. Wohin dein Weg dich führt - dafür bist du alleine verantwortlich. Denn nur du kennst die Antwort und die Lösung. Sie liegt schon in dir und du weißt es. Ich gebe dir die entsprechenden Impulse. Manchmal kann es auf diesem Weg zu Hindernissen und Rückschritten kommen, in denen es dir kurzfristig etwas schlechter geht. Aber keine Angst, dies gehört zum Prozess dazu. Ich werde immer an deiner Seite sein. 
Diesen Weg zu gehen, lohnt sich!

Bei Fragen melde dich gerne bei mir.